Licht und Dunkel
Schatten und Licht
Freud‘ und Leid
Schönheit und Schmerz
Wachstum und Zerfall
Gewinn und Verlust

„Auch das glücklichste Leben ist nicht ohne ein gewisses Maß an Dunkelheit denkbar, und das Wort Glück würde seine Bedeutung verlieren, hätte es nicht seinen Widerpart in der Traurigkeit.“
Carl Gustav Jung

Das Leben ist in ständiger Veränderung. In ständiger Bewegung.

Es ist leicht, das Leben zu umarmen, wenn die Dinge so laufen, wie wir es uns erträumt haben. Wenn wir in unserem Leben, in unseren Beziehungen und/oder bei der Arbeit „erfolgreich“ sind. Und was ist mit den Momenten, in denen es anders ist?

Wenn es sich anfühlt, als würde unser Leben auseinanderfallen? Wir am liebsten den Kopf in den Sand stecken möchten? Wenn große Veränderungen eintreten? Wenn wir unglücklich sind? Wenn wir uns festgefahren fühlen? Wenn wir über die nächsten Schritte in unserem Leben im Zweifel sind? Nach einem Sinn suchen?
Wir uns nicht trauen, das zu tun, wozu unser Herz uns auffordert? Wenn wir uns in schmerzhaften Beziehungsmustern wiederfinden, privat oder mit Menschen am Arbeitsplatz? Wenn alte Wunden an die Oberfläche kommen, wir uns immer mehr zurückziehen, und unsere Lebensqualität und Beziehungen im Außen beeinflusst werden?

Das Leben ist eine allgegenwärtige Lehrerin. Sie konfrontiert uns mit Veränderungen, Herausforderungen, Trauer, Verlust und intensiven Emotionen wie Wut, Verzweiflung, Eifersucht, Angst, Scham und Schuld, aber auch Schönheit, Freude, Glück, Dankbarkeit und Segen… Sie lädt uns ein, mit allen Aspekten des Lebens zu tanzen.

„Der Sinn des Lebens ist es, all unser Lachen zu leben und all unsere Tränen zu weinen.“
Marshall B. Rosenberg

Das Leben umarmen ist der Ruf, den ich in meinem eigenen Leben folge, meiner Beziehung zu meiner inneren Welt und der Welt um mich herum. Und es ist das, wofür ich gerne den Raum halte, wenn ich mit anderen arbeite. Ich möchte eine Zuflucht und ein Hafen sein, wenn die Wellen des Lebens hoch schlagen.

Mit meinem Hintergrund und meiner Ausbildung in Gewaltfreier Kommunikation (GFK) von Marshall B. Rosenberg, der Arbeit zu einem Leben in Mitgefühl von Robert Gonzales, dem System der Inneren Familie (IFS) von Richard Schwartz, Achtsamkeit und Yoga biete ich dir einen sicheren und sanften Raum, um dich dem Reichtum deiner inneren Welt zu öffnen, mit all den Kontraktionen und Spannungen, Konflikten, der Leere, den Ängsten und der Verwirrung, aber auch dem innewohnenden Licht und der Schönheit, die im Kern deines Wesens ist und immer war.

Lies mehr über mich, mein Ansatz und meine Angebote (Einzelsitzungen, Workshops).

Aktuelle Kurse und Aktivitäten

Achtsame Kommunikation und inneres Wachstum – 6 Wochen Onlinekurs mit Nadine Helm und Annett Zupke: 25. Januar – 12. März 2023

 

in diesem 6 Wochenkurs widmen wir uns den zwischenmenschlichen Beziehungen. Viele von uns haben Kommunikationsmuster verinnerlicht, die weit davon entfernt sind, liebevoll und achtsam zu sein. Mittels der Praxis der Achtsamkeit und der einfühlsamen Kommunikation geben wir jede Menge praktische Anregungen und Übungsgelegenheiten, um die Brücke vom Meditationskissen in das gelebte Miteinander zu schlagen. Dieses Kursangebot findet in deutscher Sprache statt. Mehr Informationen hier.

 

  

Mein erstes Podcast Interview auf Deutsch über Achtsamkeit und Kommunikation. Horch mal rein!

Folge 13: Mit offenem Herzen kommunizieren. 

 

Auf Englisch: Dreimonatige Gemeinschaftserfahrung „Transformational Learning Community Experience“ in Bergerac, Frankreich: 
2. September- 30. November 2022

Ich bin sehr glücklich, dieses wunderbare Training mit sich anschließender Gemeinschaftserfahrung anzukündigen. Gemeinsam mit meinen Freund*innen und Kolleg*innen Karl Steyaert, Jocelyn Ames und Catherine Tran werde ich dieses Training leiten. Wir werden viele nützliche Anregungen zur inneren Arbeit mit uns selbst, als auch Fähigkeiten für das menschliche Miteinander, die wir als besonders hilfreich erleben, mit euch teilen. Darüber hinaus widmen wir uns auch systemischen Dimensionen und kollektiven Prozessen, die eine Rolle dabei spielen, wie wir als Menschen friedlich zusammenleben können und diesem Planeten und all seinem Leben zu dienen, um eine Welt zu schaffen, die für alle funktioniert. Schließt euch uns für 1 Woche, 1 Monat oder alle 3 Monate an und arbeitet weiter an euren eigenen Projekten mit der Unterstützung, Fürsorge, Liebe und Weisheit des Kollektivs!!! Lasst uns gemeinsam gedeihen, uns weiterentwickeln und lernen…Bewerbt euch jetzt! Dieses Angebot ist englischsprachig.

  Mehr Informationen hier.

Auf Englisch: Leben in Mitgefühl – Onlinekurs: 

12. Oktober – 14. Dezember 2022

 

Nimm an meinem wöchentlichen Online-Kurs „Ein Leben in Mitgefühl“ teil. Der nächste Kurs läuft vom 12. Oktober bis 14. Dezember 2022, von 10.00-13.00 Uhr MEZ. In dem Kurs wird es Raum geben für alles: Praxis, Verkörperung, Gemeinschaft, Tiefe, Spaß, Lachen, Tränen und vieles mehr – die ganze Mischung! Dies ist ein englischsprachiges Angebot. Mehr Informationen hier.   Mehr Informationen hier.